Drei-Wege-Vier-Wege-Rohrverschraubung
  1. Heim » unsere Produkte » Drei-Wege-Vier-Wege-Rohrverschraubung
Drei-Wege-Vier-Wege-Rohrverschraubung

Drei-Wege-Vier-Wege-Rohrverschraubung

T-Stücke und Querrohrverschraubungen aus Edelstahl sind eine Art Rohrverschraubungen aus Edelstahl. Die Verbindungsrohrverschraubungen aus Edelstahl zeichnen sich durch Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und hohe Festigkeit aus. Sie werden häufig in der Chemie-, Erdöl- und anderen Bereichen eingesetzt.

Dienstleistungen

T-Stücke und Querrohrverschraubungen aus Edelstahl sind eine Art Rohrverschraubungen aus Edelstahl. Die Verbindungsrohrverschraubungen aus Edelstahl zeichnen sich durch Korrosionsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und hohe Festigkeit aus. Sie werden häufig in der Chemie-, Erdöl- und anderen Bereichen eingesetzt.

Was ist eine Drei-Wege-Vier-Wege-Rohrverschraubung aus Edelstahl?

Edelstahl-T-Stücke, auch Edelstahl-T-Stücke genannt, bestehen aus Edelstahl und dienen der Verbindung zweier Rohre. T-Stücke aus Edelstahl sind im Allgemeinen vom Typ „T“. Je nach Rohrdurchmesser kann es in T-Stücke mit gleichem Durchmesser und T-Stücke mit unterschiedlichem Durchmesser unterteilt werden.

Vierwege-Rohrverschraubungen aus Edelstahl werden auch als Vierwege- und Kreuzverbindungsstücke aus Edelstahl bezeichnet, bestehen normalerweise aus Edelstahl als Rohmaterial und werden zum Verbinden von vier Rohren mit demselben Durchmesser und demselben vertikalen Schnittpunkt verwendet. Durch diesen konstruktiven Aufbau ist die Vierwege-Rohrverschraubung aus Edelstahl für einige komplexe Rohrsysteme geeignet.

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 1 1

Standards und Materialien für die Implementierung von Drei- und Vierrohranschlüssen aus Edelstahl

Die Implementierungsstandards von tee Edelstahlrohr Zu den Armaturen gehören: GB/T12459, GB/T13401, HG/T21635, HG/T21631, SY5010, SH3408, SH3409, ASME/ANSI, B16.9 JIS B2311/2312/2313, DIN2605/2615/2616/2617 usw

Zu den Materialien der T-Stücke aus Edelstahl gehören:

ASTM:304, 304L, 316, 316L, 316Ti, 317, 317L, 321, 321H usw

JIS: SUS304, SUS304L, SUS316, SUS316L, SUS316Ti, SUS317L, SUS321, SUS321H usw

DIN: 1.4301, 1.4306, 1.4401, 1.4435, 1.4571, 1.4436, 1.4438, 1.4541 usw

Zu den Implementierungsstandards für T-Stücke aus Edelstahl gehören: GB/T 12459, GB/T 14383, JB/T 1752, ASTM A403 / ASME SA403, ASTM A815 / ASME SA815, JIS B2311, ISO 4144 usw

Zu den Materialien für Vierwege-Rohrverschraubungen aus Edelstahl gehören:

ASTM: 304,304l, 316,316l, 321 usw

GB: 0Cr18Ni9, 0Cr17Ni12Mo2, 0Cr18Ni10Ti,etc

JIS: SUS304, SUS316, SUS321 usw

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 2

Welche Arten von Drei- und Vierrohr-Verbindungsstücken aus Edelstahl gibt es?

Klassifizierung von T-Rohrformstücken aus Edelstahl:

Je nach Durchmesser kann das Rohr unterteilt werden in: Durchmesser-T-Stück und Reduzier-T-Stück.

Je nach Andockmethode kann in folgende Kategorien unterteilt werden: Stumpfschweißtyp, Muffentyp, Hülsentyp, Spiralmuster vier.

Klassifizierung von Vierwegeanschlüssen aus Edelstahl:

Je nach Durchmesser des Rohrs kann es unterteilt werden in: Edelstahl mit gleichem Durchmesser in vier Richtungen, Edelstahl mit unterschiedlichem Durchmesser in vier Ebenen

Je nach Produktionsmethode kann es unterteilt werden in: Top-System, Pressen, Schmieden, Gießen usw.

Nach der Stoßverbindungsmethode kann sie unterteilt werden in: Schweißstoßverbindung, Gewindestoßverbindung, Flanschstoßverbindung, Verbindungsstoßverbindung usw.

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 3

Herstellungsverfahren für Drei- und Vierwege-Rohrverschraubungen aus Edelstahl

Herstellungsprozess von Edelstahl-T-Rohren: Rohmaterialvorbereitung – Materialschneiden – Formen – Wärmebehandlung – Schweißen – Oberflächenbehandlung – Inspektion und Prüfung – Verpackung und Etikettierung – Fabrik

Herstellungsprozess von Vierwegerohren aus Edelstahl: Rohmaterialvorbereitung – Stanzen – Bearbeitung – hydraulische Umformung – Schneidanschluss – Wärmebehandlung – Nutbehandlung – Qualitätsprüfung – Verpackungsetikett – Fabrik

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 4

Was ist der Unterschied zwischen Drei-Wege- und Vier-Wege-Rohrverschraubungen aus Edelstahl?

T-Stücke und Kreuze aus Edelstahl weisen bestimmte Unterschiede in Form und Verwendung auf:

Der Unterschied in der Strukturform: Die Dreiwege-Verbindung aus Edelstahl ist durch ein Hauptrohr und zwei Nebenrohre verbunden, und das Rohr hat die Form „T“ oder „Y“, während die Vier-Wege-Verbindung aus Edelstahl zusammengesetzt ist besteht aus einem Hauptrohr und drei Nebenrohren, und das Rohr hat die Form der Schriftart „十“.

Der Unterschied liegt in der Anzahl der Anschlüsse: T-Stücke aus Edelstahl verfügen über drei Anschlüsse, Kreuzverbinder aus Edelstahl über vier Anschlüsse.

Unterschiede im Anwendungsbereich: T-Stücke aus Edelstahl eignen sich für einige einfachere Rohrleitungssysteme, wie z. B. Wasserversorgungsrohre, Heizungsrohre, Lebensmittelindustrie usw.; Kreuzverschraubungen aus Edelstahl werden häufig in Rohrleitungssystemen verwendet, die mehr Umleitungs- und Zusammenflussmöglichkeiten erfordern, wie z. B. in der Chemie-, Erdöl- und anderen Bereichen.

Der Unterschied in der Rohrkonstruktion: Die Verwendung von T-Verbindungen aus Edelstahl erfordert eine sorgfältige Konstruktion der Rohrverbindungen; Durch die Verwendung von Kreuzverbindungen aus Edelstahl können mehr Anschlüsse geschaffen und die Rohrkonstruktion flexibler gestaltet werden.

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 5

Welche Anwendungen gibt es für T-Stücke und Vierwege-Verbindungsstücke aus Edelstahl?

Verwendung von T-Rohrverschraubungen aus Edelstahl:

1, die Verwendung in der chemischen Industrie: Wird häufig im chemischen Produktionsprozess der Umleitung, Zusammenfluss und anderen Prozessen im Rohrleitungssystem verwendet.

2, die Verwendung in der Erdgasindustrie: Wird häufig zum Verbinden von Rohrleitungszweigen, zum Ändern der Richtung der Rohrleitung usw. verwendet.

3, die Verwendung in der Lebensmittelindustrie: Wird häufig im Lebensmittelverarbeitungsprozess von Misch-, Verteilungs- und anderen Systemen sowie im Rohrleitungssystem für den Lebensmitteltransport verwendet.

  1. Verwendung in der Schifffahrtsindustrie: Es wird häufig für die Verbindung von Neben- und Zusammenflussrohren im Entwässerungs- und Kühlsystem der Schifffahrt verwendet.

Verwendung der Vierwege-Rohrverschraubung aus Edelstahl:

  1. Einsatz in der Erdgasindustrie: Es wird häufig zur Umleitung, Zusammenführung und Richtungsänderung von Pipelines eingesetzt.

2, Verwendung in der chemischen Industrie: Wird häufig zur Steuerung von Rohrsystemen und zur Verteilung von Flüssigkeitsströmen verwendet.

3, die Verwendung der Abwasserbehandlung: Wird häufig in Aufbereitungsstationen, Abwasserbehandlungsgeräten und Rohrleitungssystemen verwendet, um den Abwasserfluss abzuleiten, zusammenzufließen und so weiter zu ändern.

4, die Verwendung in der Energieerzeugungsindustrie: Wird häufig als Umlaufwassersystem, Kühlsystem usw. in Kraftwerken verwendet, um den Fluss von Flüssigkeitsnebenschluss, Zusammenfluss und Richtungsänderung der Rohrleitung zu erreichen.

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 6

Der Unterschied zwischen T-Stücken aus Edelstahl mit gleichem Durchmesser und T-Stücken mit unterschiedlichem Durchmesser

T-Stücke aus Edelstahl mit gleichem Durchmesser und T-Stücke aus Edelstahl mit reduziertem Durchmesser sind gängige Rohrverbindungen, weisen jedoch offensichtliche Unterschiede auf:

1, Der Durchmesser des Umleitungsrohrs ist unterschiedlich: Der Durchmesser des Nebenleitungsrohrs des T-Stücks mit gleichem Durchmesser ist der gleiche wie der des Hauptrohrs, und der Durchmesser des Nebenleitungsrohrs des T-Stücks mit unterschiedlichem Durchmesser ist größer des Hauptrohres.

2. Die Strömungsverteilung ist unterschiedlich: Der Durchmesser des Shunt-Rohrs mit gleichem Durchmesser ist der gleiche wie der des Hauptrohrs, und die Durchflussrate bleibt unverändert, während der Durchmesser des Shunt-Rohrs des Rohrs mit variablem Durchmesser größer ist als die des Hauptrohres. Die Strömungsverteilung im Hauptrohr ist ungleichmäßig.

3, verschiedene Rohrverbindungsmethoden: Das T-Stück mit gleichem Durchmesser kann durch Schweißen, Gewinde oder Flansch verbunden werden, und das T-Stück mit unterschiedlichem Durchmesser kann durch Schweißen, Zwinge, Zwinge usw. verbunden werden.

4, Verschiedene Verwendungszwecke: T-Stücke mit gleichem Durchmesser werden häufig dort verwendet, wo Flüssigkeiten auseinanderlaufen, zusammenfließen oder die Richtung von Rohrleitungen ändern, z. B. in der chemischen Industrie, in Wasseraufbereitungssystemen usw., während Reduzier-T-Stücke normalerweise zur Anpassung des Flüssigkeitsflusses und zur Steuerung des Flusses verwendet werden .

Dreiwege-Vierwege-Rohrverschraubung 7

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.