316 Edelstahlfolie
  1. Startseite » unsere Produkte » Edelstahlfolie » Edelstahlfolie der Serie 300 » 316 Edelstahlfolie
316 Edelstahlfolie

316 Edelstahlfolie

Edelstahlfolie ist ein dünnes Edelstahlblech, das aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften typischerweise für verschiedene Anwendungen verwendet wird. Edelstahlfolie ist ein flaches, dünnes Blech aus Edelstahl, das typischerweise weniger als 0.006 Zoll (0.15 mm) dick ist. Es ist üblicherweise in Rollen oder Bögen erhältlich. Edelstahlfolie besteht hauptsächlich aus Eisen mit Zusatz von Chrom und anderen Legierungselementen wie Nickel und Molybdän. Die genaue Zusammensetzung kann je nach Edelstahlsorte variieren.

Dicke
0.002 Zoll oder 0.05 mm
Breite
Zu den gängigen Breiten gehören 300 mm, 1000 mm und andere
Länge/Rollengröße
40 Meter oder 4000 mm
Dienstleistungen

Was ist 316 Sschmerzlos Steel FÖl?

Edelstahlfolie ist ein dünnes Edelstahlblech, das aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften typischerweise für verschiedene Anwendungen verwendet wird. Edelstahlfolie ist ein flaches, dünnes Blech aus Edelstahl, das typischerweise weniger als 0.006 Zoll (0.15 mm) dick ist. Es ist üblicherweise in Rollen oder Bögen erhältlich. Edelstahlfolie besteht hauptsächlich aus Eisen mit Zusatz von Chrom und anderen Legierungselementen wie Nickel und Molybdän. Die genaue Zusammensetzung kann je nach Edelstahlsorte variieren.

Eine Variante der Edelstahlfolie heißt 316-Edelstahlfolie und besteht aus der Legierung AISI 316. Zu den Elementen, aus denen die Edelstahlfolie 316 besteht, gehören Molybdän, Nickel, Chrom und Eisen. Es sind etwa 16–18 % Chrom, 10–14 % Nickel und 2–3 % Molybdän vorhanden. Molybdän verbessert die Festigkeit der Legierung bei hohen Temperaturen und die Korrosionsbeständigkeit.

Eigenschaften der Edelstahlfolie 316

Edelstahlfolie 316 eignet sich aufgrund ihrer Eigenschaften für eine Reihe von Anwendungen. Die wichtigsten Eigenschaften einer Folie aus Edelstahl 316 sind:

1. Korrosionsbeständigkeit: Edelstahlfolie 316 weist eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit auf, insbesondere in rauen Umgebungen oder auf See. Es ist nicht anfällig für Spannungsrisskorrosion durch Chlorid, Lochfraß oder Spaltkorrosion.

2. Stärke und Haltbarkeit: Die Folie aus Edelstahl 316 ist stark und langlebig. Es verträgt Verformungen in verschiedenen Situationen und weist eine hohe Zugfestigkeit auf.

3. Hitzebeständigkeit: In Situationen mit hohen Temperaturen oder Kryotechnik behält die Edelstahlfolie 316 ihre Eigenschaften. Es ist korrosionsbeständig und verträgt hohe Temperaturen ohne nennenswerten Festigkeitsverlust.

4. Schweißbarkeit: Edelstahlfolie 316 hat den Ruf, gut zum Schweißen geeignet zu sein. Es eignet sich gut für Fertigungsvorgänge, da es problemlos und problemlos mit anderen Stählen oder Metallen verbunden werden kann.

5. Bearbeitbarkeit: Im Vergleich zu Edelstahl 304 ist Edelstahlfolie 316 typischerweise weniger bearbeitbar und biegbar. Trotzdem kann es mit den richtigen Methoden und Geräten bearbeitet werden.

6. Nicht magnetisch: Im geglühten Zustand ist Edelstahlfolie 316 normalerweise nicht magnetisch. Wenn es jedoch bestimmten Bearbeitungstechniken oder Kaltbearbeitung ausgesetzt wird, kann es mäßige magnetische Eigenschaften aufweisen.

Was ist das Difference BZwischen 316 und 316L Sschmerzlos STeel?

Der Kohlenstoffgehalt ist der Hauptunterschied zwischen Edelstahl 316 und 316L. Der maximale Kohlenstoffgehalt von Edelstahl 316 beträgt 0.08 %, während der maximale Kohlenstoffgehalt von Edelstahl 316L lediglich 0.03 % beträgt.

Korrosionsbeständigkeit: In Bereichen, in denen Chlorid vorhanden ist, ist Edelstahl 316L korrosionsbeständiger als Edelstahl 316. Dies qualifiziert es für den Einsatz in maritimen Umgebungen oder Regionen mit erhöhten Konzentrationen korrosiver Substanzen.

Schweißbarkeit: Im Vergleich zu Edelstahl 316 ist Edelstahl 316L besser schweißbar. Es kann problemlos mit anderen Stählen oder Metallen verschweißt werden, jedoch unterliegt Edelstahl 316 einer Schweißverschlechterung, die die Bindung der Schweißnaht schwächen kann.

Bearbeitbarkeit: Im Vergleich zu Edelstahl 316 ist Edelstahl 316L aufgrund seines geringeren Kohlenstoffgehalts typischerweise weicher und einfacher herzustellen. Dies kann bei einigen Produktionsabläufen nützlich sein.

Edelstahl 316 und 316L bieten beide außergewöhnliche Festigkeit, Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit. Sie werden in vielen verschiedenen Branchen umfassend eingesetzt, beispielsweise in der chemischen Verarbeitung, Lebensmittelzubereitung, Schiffsausrüstung und Baumaterialien.

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich Edelstahl 316L von Edelstahl 316 dadurch unterscheidet, dass das L in Edelstahl 316L auf einen geringeren Kohlenstoffgehalt hinweist. Aufgrund der unterschiedlichen Kohlenstoffkonzentration unterscheiden sich die beiden Klassen hinsichtlich Bearbeitbarkeit, Schweißbarkeit und Korrosionsbeständigkeit.

AAnwendungen von 316 Sschmerzlos Steel FÖl

Die Eigenschaften der Edelstahlfolie 316 machen sie für eine Vielzahl von Anwendungen nützlich.

Chemikalienverarbeitung: Im Bereich der chemischen Verarbeitung werden Edelstahlfolien des Typs 316 aufgrund ihrer hervorragenden Korrosionsbeständigkeit häufig verwendet. Es wird bei der Herstellung von Geräten eingesetzt, die mit korrosiven Stoffen in Berührung kommen, wie z. B. Tanks, Rohrleitungen, Ventile und Armaturen.

marine Equipment: Edelstahlfolie 316 eignet sich aufgrund ihrer Korrosionsbeständigkeit für Schiffsanwendungen. Es wird beim Bau von Schiffsausrüstungen eingesetzt, die extremen Bedingungen und Salzwasser ausgesetzt sind, darunter Offshore-Plattformen, Schiffsausrüstungen und Boote.

Lebensmittelverarbeitung: Aufgrund ihrer Korrosionsbeständigkeit und hygienischen Eigenschaften wird Edelstahlfolie 316 häufig in der Lebensmittelverarbeitung verwendet. Es wird bei der Herstellung von Verarbeitungsmaschinen, Lebensmittelzubereitungsflächen und Lebensmittellagertanks eingesetzt.

Medizintechnik: Edelstahlfolie 316 ist aufgrund ihrer Korrosionsbeständigkeit und Biokompatibilität für den Einsatz in medizinischen Anwendungen geeignet. Es wird bei der Herstellung medizinischer Geräte, chirurgischer Instrumente und Implantate eingesetzt, die äußerst hygienisch und resistent gegen Körperflüssigkeiten sein müssen.

Architektonische Komponentes: Wo Korrosionsbeständigkeit und optische Attraktivität entscheidend sind, wird Edelstahlfolie 316 in architektonischen Anwendungen eingesetzt. Es wird in Gebäuden und anderen Konstruktionen für Handläufe, Dächer, Verkleidungen und Zierelemente verwendet.

Wärmetauscher: Da Edelstahlfolie 316 Korrosion und hohen Temperaturen widersteht, wird sie bei der Herstellung von Wärmetauschern verwendet. In Wärmetauschern wird es auf die Rippen oder Platten aufgetragen, die die Wärme zwischen den Flüssigkeiten übertragen.

 

 

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.