310S Edelstahlfolie
  1. Heim » unsere Produkte » Edelstahlfolie » Edelstahlfolie der Serie 300 » 310S Edelstahlfolie
310S Edelstahlfolie

310S Edelstahlfolie

Edelstahl 310S ist ein hochlegierter Edelstahl, der zum 25Cr20Ni-System gehört. Es verfügt über eine gute Oxidationsbeständigkeit bei hohen Temperaturen und eignet sich für die Herstellung aller Arten von Ofenkomponenten. Es hat eine Grenztemperatur von 1200 °C und eine Dauergebrauchstemperatur von 1150 °C.

Artikel
310S Edelstahlfolie
Dicke
0.01mm ~ 3mm
Breite
100mm ~ 2000mm
Länge
1000mm ~ 6000mm
Dienstleistungen

Produktspezifikation und Eigenschaften

Hochtemperaturbeständigkeit: 310S-Edelstahlfolie behält eine gute Hitzebeständigkeit in Hochtemperatursituationen bei, wobei Temperaturen 1100 °C erreichen.

Es weist eine gute Korrosionsbeständigkeit auf und widersteht oxidierenden Dämpfen und Oxidation bei hohen Temperaturen.

Antioxidative Eigenschaften: Es kann Schwefelsäure im Rauchgas bekämpfen und so dessen Lebensdauer verlängern.

310S-Edelstahlfolie verfügt über hervorragende mechanische Eigenschaften, einschließlich hoher Zugfestigkeit und Dehnung.

Artikel 310S Edelstahlfolie
Dicke 0.01mm ~ 3mm
Breite 100mm ~ 2000mm
Länge 1000mm ~ 6000mm

Die Ausführungsstandards der 310S-Edelstahlfolie können nach den Standards verschiedener Länder und Regionen gewählt werden. Im Folgenden sind die gängigsten Ausführungsstandards aufgeführt:

Nationaler Standard der Volksrepublik China (GB): zum Beispiel GB/T 24511-2017, „Platten, Streifen und Folien aus rostfreiem Stahl und Legierungen“.

ASTM A240/A240M-20 ist beispielsweise „hitzebeständiger, korrosionsbeständiger und kaltumformbarer Edelstahl“.

EN 10088-2, „Edelstahl: Teil 2: Technische Lieferbedingungen für Stahl“, ist ein Beispiel für eine Europäische Norm (EN).

ISO 9445-2 „Oberflächenqualität von kontinuierlich kaltgewalzten Edelstahlblechen, -bändern und -folien“ ist ein Beispiel für eine internationale Norm. Darüber hinaus können auf 310S-Edelstahlfolien weitere nationale oder regionale Standards angewendet werden, beispielsweise der japanische JIS-Standard, der britische BS-Standard usw. Der konkret verwendete Executive-Standard richtet sich nach dem Einsatzort des Produkts, den Marktanforderungen und den Kundenbedürfnissen. Beim Erwerb von 310S-Edelstahlfolie wird empfohlen, den Ausführungsstandard mit dem Lieferanten zu klären, um sicherzustellen, dass die Qualität und Leistung des Produkts den Anforderungen entspricht.

Was ist der Unterschied zwischen einem 310 und einem 310S?

Das austenitische Chrom-Nickel Edelstahlrohr 310S enthält einen hohen Anteil an Nickel (Ni) und Chrom (Cr). Es verfügt über eine gute Hochtemperaturbeständigkeit sowie Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit. Schließlich wird Edelstahl 310S aufgrund seiner erhöhten Hochtemperaturleistung und Korrosionsbeständigkeit häufig in Hochtemperaturofenrohren, Wärmebehandlungsmaschinen, Ofenkammern und anderen industriellen Anwendungen verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen 310S und 316SS?

1. Sowohl 310S als auch 316 haben einen Kohlenstoffgehalt von etwa 0.08 % und enthalten Nickel, Chrom, eine Spur Schwefel, Phosphor, Silizium und andere Komponenten in unterschiedlichen Anteilen. Da es mehr Chrom enthält, ist ersteres beständiger gegen Oxidation, Korrosion und Vulkanisation bei hohen Temperaturen.

2.310S eignet sich für Umgebungen mit starken Säuren, Laugen und anderen korrosiven Medien, während 316 aufgrund des Vorhandenseins von Molybdän eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit in korrosiven Umgebungen aufweist, insbesondere eine Beständigkeit gegen Chloridionen, und für chlorhaltige Medien wie Meerwasser geeignet ist .

3. Ersteres wird häufig in Hochtemperatursituationen verwendet und eignet sich ideal zum Hochtemperaturschweißen, während letzteres bei Hochtemperaturumgebungen anfällig für interkristalline Korrosion ist und für Standardschweißbedingungen akzeptabel ist.

Anwendungen von 310S-Edelstahlfolie

Wärmebehandlungsausrüstung: Aufgrund der hervorragenden Temperaturbeständigkeit der Edelstahlfolie 310S wird sie häufig zur Herstellung von Wärmeisolationsbarrieren und -platten für Hochtemperaturausrüstung wie Wärmebehandlungsöfen, Schmelzöfen und Glühöfen verwendet.

Chemische Ausrüstung: Aufgrund seiner hohen Korrosionsbeständigkeit wird es häufig zur Herstellung chemischer Ausrüstung wie Rauchgasreinigungsanlagen und petrochemischer Ausrüstung verwendet.

Stromerzeugungsanlagen: Aufgrund seiner hohen Temperaturbeständigkeit wird es häufig zur Herstellung von Stromerzeugungsanlagen wie Gasturbinen, Kesseln, Kesselabgasrohren usw. verwendet.

Umweltschutzanlagen: Da die Umweltgesundheit der Edelstahlfolie 310S keine Schadstoffe ausstößt und Korrosion und Oxidation bei hohen Temperaturen standhält, wird sie häufig bei der Herstellung von Umweltschutzanlagen wie Abwasserbehandlungsgeräten, Abgasbehandlungsgeräten und Müllverbrennungsanlagen verwendet .

Im Allgemeinen wird 310S-Edelstahlfolie aufgrund ihrer hervorragenden Wärmebeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit in Umgebungen mit hohen Temperaturen und korrosiven Medien häufig in der Wärmebehandlung, der chemischen Industrie, der Stromerzeugung, dem Umweltschutz und anderen Bereichen der Geräteherstellung eingesetzt.

Wettbewerb und Nachfrage auf dem Produktmarkt

  1. Marktwettbewerb: Markenwettbewerb: Es gibt verschiedene bekannte Marken auf dem Markt, die 310S-Edelstahlfolien herstellen, und diese Unternehmen konkurrieren um Marktanteile in Bezug auf Qualität, Technologie und Service.
  2. Technologischer Wettbewerb: Verschiedene Hersteller nutzen möglicherweise unterschiedliche Produktionsverfahren und -geräte, alles mit dem Ziel, die Qualität und Leistung der 310S-Edelstahlfolie zu verbessern und ihre Produkte zu differenzieren, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.
  3. Preiswettbewerb: Da die Marktkonkurrenz zugenommen hat, ist die Preisgestaltung ein wesentlicher Faktor bei der Kaufentscheidung der Verbraucher geworden. Um Kunden anzulocken, können Hersteller auf dem Markt konkurrieren, indem sie den Preis ihrer Artikel senken.
  4. Marktnachfrage: Edelstahlfolie wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter im Maschinenbau, in der Elektronik, in der Medizin, in der Lebensmittelverarbeitung und anderen. Qualität ist besonders in der Lebensmittel-, Pharma- und Elektroindustrie gefragt. Zweitens wächst mit dem wachsenden Bedürfnis der Menschen nach Lebensqualität und Dekoration auch die Nachfrage nach architektonischer Verzierung. Im Gegensatz dazu bietet der Edelstahlfolienmarkt mit dem Aufkommen neuer Technologien und Anwendungen neue Nachfrageperspektiven. Beispielsweise hat die Einführung von Elektroautos die Nachfrage nach leichten, korrosionsbeständigen Edelstahlfolien erhöht. Darüber hinaus eröffnet das Wachstum der Branche der erneuerbaren Energien neue Marktperspektiven.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.