Wie lagere ich Edelstahlplatten?
  1. Heim » Blog » Wie lagere ich Edelstahlplatten?
Wie lagere ich Edelstahlplatten?

Wie lagere ich Edelstahlplatten?

Edelstahlplatten sind ein unverzichtbares Grundbaumaterial für das moderne Leben. Es zeichnet sich durch hohe Festigkeit, hervorragende Korrosionsbeständigkeit, glatte Oberfläche und Wartungsfreiheit aus und erfreut sich daher einer langen Lebensdauer. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Lagerung und Konservierung von Edelstahlplatten vernachlässigt werden kann. Bei der Lagerung müssen einige Dinge beachtet werden, da Produkte aus Edelstahlplatten sonst rosten und die Verwendung durch den Verbraucher beeinträchtigen können.

Wie lagere ich Edelstahlplatten?

Bei Fehlfunktionen EdelstahlplattenDaher ist es äußerst wichtig, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um unschöne Kratzer oder Beschädigungen zu vermeiden. Hier sind einige Tipps, die sicherstellen, dass SS-Platten in einwandfreiem Zustand bleiben.

1. Auswahl eines geeigneten Lagers

Der erste Schritt zur Lagerung von Edelstahlplattenmaterialien ist natürlich die Auswahl eines geeigneten Lagers. Die geeigneten Standortanforderungen sind:

Es ist ein sauberer, trockener und belüfteter Ort.

Es sollte so weit wie möglich von schädlichen Gasquellen und Staubquellen ferngehalten werden.

In der Nähe der Edelstahlplatten dürfen sich keine Säuren, Laugen, Salze, Zement, Industriereagenzien oder andere Gegenstände befinden.

Es sollte von Kohlenstoffstahl- und Kohlenstoffstahlverarbeitungsbereichen isoliert sein. Wenn Edelstahl und Kohlenstoffstahl in derselben Werkstatt verarbeitet werden, fällt Kohlenstoffstahlstaub darauf Platte aus rostfreiem Stahl Oberfläche, die leicht zu Eisenverunreinigungen auf der Edelstahlplattenoberfläche führt.

Im Allgemeinen sollte das Lager für Edelstahlplattenmaterial ein geschlossenes Lager sein.

Gnee-Edelstahlplatten zu verkaufen

2. Verwendung spezieller Lagerregale

Lagerregale können die praktischste und bequemste Option für die Lagerung von Edelstahlplatten sein. Mit diesen Regalen können die Teller vertikal gelagert werden, wodurch wertvoller Platz gespart und die Gefahr unansehnlicher Kratzer oder Beschädigungen verringert wird. Und auch das Aufstellen oder Ablegen der Teller ist einfach.

Die Lagerregale sollten aus Holz oder lackiertem Stahl bestehen oder mit Gummipolstern gepolstert sein, um sie von anderen Metallmaterialien wie Kohlenstoffstahl zu isolieren und zu verhindern, dass Staub, Öl und Rost die Edelstahloberfläche korrodieren.

Storage Racks

3. Betrachten Sie die Plattenschoner oder Trennwände

Tellerschoner oder Trennwände sind ein hervorragendes Mittel, um das unangenehme Aneinanderreiben von Edelstahltellern zu verhindern, das oft zu unschönen Kratzern führt. Diese Schutzzubehörteile können zwischen den einzelnen Platten platziert werden und bilden so eine dämpfende Barriere. Daher sollten diese Protektoren oder Trennwände aus weichen Materialien wie Filz oder Schaumstoff gefertigt sein, die den sanftesten Schutz für Ihre Edelstahlplatten gewährleisten.

4. Vermeiden Sie Überfüllung

Es ist von größter Bedeutung, den Lagerbereich, in dem die Edelstahlplatten aufbewahrt werden, nicht zu überfüllen. Bei Überbelegung kann es zu unglücklichen Unfällen kommen, zum Beispiel zum Herunterfallen von Tellern oder zum versehentlichen Anstoßen. Solche Vorfälle können unerwünschte Folgen haben, darunter unschöne Kratzer, Dellen und sogar Verletzungen. Daher muss unbedingt darauf geachtet werden, dass zwischen den Tellerstapeln genügend Platz vorhanden ist, um eine sichere Handhabung und Entnahme zu ermöglichen und so das Risiko unerwünschter Zwischenfälle zu verringern.

430 Edelstahlbleche und -platten

Vorsichtsmaßnahmen für die Lagerung von Edelstahlplatten

1. Bei der Lagerung ist auf Feuchtigkeit, Staub, Öl usw. zu achten, um Rost auf der Oberfläche von Edelstahlplatten zu vermeiden.

2. Wenn Wasser zwischen der Folie und dem Edelstahlplattensubstrat eingetaucht wird, ist die Korrosionsrate schneller als ohne Folie.

3. Die mit der Folie beschichtete Edelstahlplatte muss vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Und der Film muss regelmäßig überprüft werden. Wenn sich die Folie verschlechtert hat (die Lebensdauer der Folie beträgt in der Regel 6 Monate), muss sie umgehend ersetzt werden.

4. Wenn das Verpackungsmaterial beim Hinzufügen von Polsterpapier nass ist, muss die Polsterung sofort entfernt werden, um Oberflächenkorrosion zu verhindern.

5. Edelstahlplatten können im Freien gelagert und bei Bedarf sogar in einem überdachten Außenlager untergebracht werden. Allerdings gilt es, die Belastung durch Meersalz, Tausalze und Luftschadstoffe wie Säurenebel und Schleifstaub zu vermeiden.

Duplex-Edelstahlplatten

6. Bei der Lagerung sollte der Lagerort bequem zum Heben und relativ isoliert von anderen Materiallagerbereichen sein.

7. Edelstahlplatten sollten nach der Lagerung regelmäßig überprüft werden. Bei vorhandenem Rost sollte die Rostschicht entfernt werden.

8. Für einige Benutzer mit einer größeren Lagerkapazität von Edelstahlplattenmaterialien gelten einige andere Lagerregeln. Zum Beispiel:

Stapelung entsprechend dem Querschnitt von Edelstahlplatten oder Stapelung und Zusammenlagerung entsprechend unterschiedlicher Ofennummern (auch Chargennummern genannt);

Zweitens achten Sie darauf, dass die Edelstahlplatten so sauber wie möglich gestapelt werden und dass ihre symbolischen Enden in eine Richtung zeigen, was für die Identifizierung und Suche praktisch ist. Bei Bedarf können auch entsprechende Unterlegplatten oder Metallgestelle verwendet werden, um die Lagerung von Edelstahlmaterialien stabiler zu machen und ein Kippen, Verschieben oder Absinken des Lagerstapels wirksam zu verhindern.

Edelstahlplattenpaket

FAQ zur Lagerung von Edelstahlplatten

1. Können Sschmerzlos Steel PSpätestens sein Sohne angeheftet PSchutz?

Es wird davon abgeraten, Edelstahlplatten ungeschützt zu stapeln. Obwohl Edelstahl für seine Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit bekannt ist, kann das Stapeln von Platten ohne ordnungsgemäßen Schutz zu unschönen Kratzern, Dellen und anderen Schäden führen. Um solche Katastrophen zu vermeiden, wird empfohlen, beim Stapeln eine Schicht Schutzmaterial, sei es Pappe oder Schaumstoff, zwischen jede Platte zu legen. Dies soll dazu dienen, die Platten abzufedern und die Gefahr einer Oberflächenbeschädigung zu minimieren.

2. ist It Nnotwendig, um Stor Sschmerzlos Steel Pspätestens in einem Sspezifisch Manner?

Tatsächlich ist es wichtig, Edelstahlplatten auf bestimmte Weise zu lagern, um ihre Qualität zu erhalten und zu verhindern, dass ihnen Schaden zugefügt wird. Gleichzeitig ist das Ein- und Ausziehen einfach.

3. Wie Ferforderlich Should Sschmerzlos Steel PSpätestens sein Inspektiert für DBild?

Regelmäßige Inspektionen sind von entscheidender Bedeutung, um Schäden oder potenzielle Probleme mit Edelstahlplatten festzustellen. Die Häufigkeit der Inspektionen kann von verschiedenen Faktoren wie der Umgebung, der Verwendung und der Handhabung der Platten abhängen. Eine allgemeine Richtlinie schreibt jedoch vor, dass die Platten mindestens alle sechs Monate überprüft werden müssen. Untersuchen Sie die Platten während der Inspektion sorgfältig auf Anzeichen von Korrosion, Kratzern, Dellen oder anderen sichtbaren Schäden. Beheben Sie alle auftretenden Probleme umgehend, um einer weiteren Verschlechterung vorzubeugen und die Langlebigkeit der Edelstahlplatten sicherzustellen.

Edelstahlplatten

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Edelstahlplatten zwar eine starke Korrosionsbeständigkeit und eine lange Lebensdauer aufweisen, jedoch auch eine gute Lagerung und Wartung durch den Lieferanten/Benutzer erfordern. Dadurch kann die Nutzungseffizienz von Edelstahlplattenprodukten erheblich gesteigert werden, was enorme Vorteile mit sich bringt.

Kopfbilder des Autors
Autor: Gnee Steel Gnee Steel ist ein zuverlässiger Hersteller, Lieferant und Exporteur von Edelstahl aus China. Zu den von ihnen hergestellten Produkten gehören: Edelstahlrohre, Edelstahlspulen, Edelstahlplatten, Edelstahlprofile, Edelstahlfolien und Edelstahlarmaturen. Bisher wurden ihre Produkte in über 120 Länder exportiert und über 1000 Projekte bedient, was bei vielen in- und ausländischen Kunden großen Anklang fand.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.