Wie installiert man gewellte Edelstahlbleche?
  1. Startseite » Blog » Wie installiert man gewellte Edelstahlbleche?
Wie installiert man gewellte Edelstahlbleche?

Wie installiert man gewellte Edelstahlbleche?

Gewelltes Edelstahlblech, auch profiliertes Edelstahlblech genannt, besteht aus Edelstahlblech, das gewalzt und in verschiedene Wellformen kaltgebogen wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Baumaterialien zeichnet es sich durch ein geringeres Gewicht, eine höhere Zähigkeit, eine schnellere Installation, geringere Kosten, eine stärkere Korrosionsbeständigkeit und eine längere Lebensdauer aus. Außerdem weist es eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Regen, Feuer, Hagel, Hurrikane und andere Unwetter auf. Aus diesem Grund wird es häufig in der modernen Architektur verwendet, darunter für Dächer, Wandverkleidungen, Zäune, Täfelungen und Dekorationen. Wie installiert man dann gewellte Edelstahlbleche? Hier finden Sie eine ausführliche Einführung, um Ihnen ein grobes Verständnis zu vermitteln.

Wie installiere ich gewellte Edelstahlbleche?

Die Installation von Dachblechen aus Edelstahl bei Ihnen zu Hause oder bei anderen Anwendungen kann langwierig und kompliziert sein, daher ist eine vorherige Planung und Vorbereitung wichtig. Im Allgemeinen umfasst der Installationsprozess von rostfreien Wellplatten bei der Dachrenovierung typischerweise die folgenden Schritte:

1. Vorbereitung von Werkzeugen und Materialien

Es ist wichtig, die Materialien und Werkzeuge zu verstehen, die zur Auswahl und Installation der rostfreien Dachbleche für Ihre Projekte erforderlich sind. Sie benötigen diese wichtigen Materialien und Werkzeuge, um die Installation abzuschließen. Sie beinhalten Wellbleche aus Edelstahl, Dachnägel, Dachpappe, Dachschrauben, Muttern und Dachdichtmittel. Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise eine Leiter, elektrische Bohrmaschinen und elektrische Hämmer. Alle diese Werkzeuge und Materialien müssen von hoher Qualität sein, um eine erfolgreiche und sichere Installation zu gewährleisten.

Wellbleche aus Edelstahl

2. Messung

Messen Sie die Größe Ihrer Dachfläche. Mit einer Leiter und einem Maßband können Sie die Breite (horizontal) und Länge (von der Spitze bis zum tiefsten Punkt) Ihres Daches notieren. Anhand des Messergebnisses lässt sich die Fläche ermitteln und ermitteln, wie viele Edelstahlwellbleche benötigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie genau messen, um Materialverschwendung zu vermeiden. Anhand der folgenden Richtwerte können Sie erkennen, wie viele rostfreie Dachplatten benötigt werden:

Messen Sie die Breite des Daches. Teilen Sie die Zahl durch die durchschnittliche Breite eines Blechs, um die Anzahl der benötigten Blechreihen zu erhalten. Messen Sie die Länge der Dachschrägen. Teilen Sie diese Zahl durch 6, um herauszufinden, wie viele Blechsäulen Sie benötigen. Um die Anzahl der benötigten Wellplatten zu ermitteln, multiplizieren Sie die Anzahl der Reihen mit der Anzahl der Spalten.

3. Cutting

Schneiden Sie die Platten auf die gewünschte Länge zu. Nachdem Sie die Größe kennen, können Sie die Wellplatten mit einem Winkelschleifer auf die richtige Größe zuschneiden, wenn sie nicht gut passen.

Zu den Schneidwerkzeugen gehören:

Winkelschleifer: die schnellste Option. Tragen Sie beim Schneiden einen Gehör- und Augenschutz. Schnittkanten lackieren oder grundieren, um Rost vorzubeugen.

Kreissäge: langsamer als ein Winkelschleifer, aber befolgen Sie die gleichen Anweisungen. Verwenden Sie eine Metallklinge und rechnen Sie damit, dass sie sich schnell abnutzt.

Knabber: effektiv, wenn er für das richtige Metall und die richtige Stärke ausgelegt ist.

Blechscheren: langsam, aber sicher. Tragen Sie Arbeitshandschuhe und wählen Sie das längste Paar, das Sie finden können.

Schneiden von gewelltem Edelstahlblech

4. Bohren

Bohren Sie vor dem Verlegen der Platten Löcher entlang der Kanten der Platten und in regelmäßigen Abständen über die gesamte Oberfläche. Dies ermöglicht eine ordnungsgemäße Befestigung und verhindert, dass sich die Platten verziehen oder knicken. Sie lauten wie folgt: Verwenden Sie einen 3⁄16 Zoll (4.8 mm) Bohrer und platzieren Sie die Löcher alle 6 bis 8 Zoll (15 bis 20 cm) horizontal und alle 2 Fuß (0.61 m) vertikal, wobei Sie auf dem nächstgelegenen Grat bohren. Platzieren Sie außerdem die unterste Lochreihe auf den später untersten Paneelen 6 Zoll (15 cm) von der Unterseite des Paneels entfernt.

5. Unterlage installieren

Legen Sie Ihre Unterlage ab. Die Unterlage fungiert als Schutzschicht und trägt dazu bei, Wasserlecks zu verhindern und die Struktur zu isolieren. Installieren Sie die Unterlage auf Ihrer Dachterrasse, bevor Sie die Dachbahnen anbringen. Sie sind:

Rollen Sie es einfach horizontal mit der Klebeseite nach unten aus, beginnend an der Dachtraufe. Überhängen Sie ihn um 2–3 cm (5.1–7.6 Zoll) und überlappen Sie jeden Streifen um 1–2 cm (2.5–5.1 Zoll). Wenn Ihre Unterlage keinen Kleber hat, nageln oder tackern Sie sie an der Dachkonstruktion.

Löcher bohren

6. Installieren von Blättern

Stellen Sie vor der Installation sicher, dass die Oberfläche, auf der die Platten angebracht werden, sauber, trocken und frei von Schmutz oder Verunreinigungen ist. Dies trägt dazu bei, eine ordnungsgemäße Haftung sicherzustellen und spätere Probleme zu vermeiden. Bei der Installation sollten Sie:

Beginnen Sie in den untersten Dachreihen und arbeiten Sie sich bis zur Spitze vor.

Tragen Sie einen geeigneten Kleber oder Dichtstoff auf die Rückseite der Edelstahl-Dachbahnen auf. Dies trägt dazu bei, eine starke Verbindung zwischen den Platten und der Oberfläche der Dacheindeckung herzustellen und verhindert, dass Wasser oder Feuchtigkeit durch die Lücken eindringt. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für den jeweils verwendeten Kleb- oder Dichtstoff.

Sobald die erste Reihe fertig ist, beginnen Sie mit der zweiten Reihe, überlappen Sie jede Reihe etwa 3–4 cm (7.6–10.2 Zoll) und befestigen Sie die Löcher mit Nägeln oder Schrauben, um die Ebenheit der gesamten Decke zu gewährleisten. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis das gesamte Dach von den Wellplatten bedeckt ist.

Installation von gewellten Edelstahlplatten

7. Untersuchen

Letzter Schliff: Sobald diese Platten sicher installiert sind, überprüfen Sie die Installation auf Lücken, lose Schrauben oder andere Probleme. Nehmen Sie alle notwendigen Anpassungen oder Reparaturen vor, um eine ordnungsgemäße und sichere Installation zu gewährleisten.

Darüber hinaus können je nach Bedarf dekorative Streifen am Rand der Wellpappe angebracht werden Platte aus rostfreiem Stahl um die Ästhetik zu steigern.

Anwendungen für Welldachplatten

Was Sie bei der Installation von gewellten Edelstahlblechen beachten sollten

Hier sind einige wichtige Tipps, die Sie beachten müssen, um Verletzungen zu vermeiden.

1. Installateure müssen zertifizierte Fachkräfte sein.

2. Installateure müssen die erforderlichen Sicherheitseinrichtungen vorbereiten (z. B. Handschuhe, Schutzhelme, Sicherheitsgurte und andere Werkzeuge).

3. Der Rahmen muss beim Einbau fest sein.

4. Wenn die Installation das Gehen auf der Platte erfordert, versuchen Sie, in der Mitte der Platte zu treten und vermeiden Sie es, auf die Kante zu treten.

5. Gewellte Edelstahlbleche haben im Allgemeinen ein geringes Gewicht und werden stark vom Wind beeinflusst, daher müssen sie bei der Installation fest befestigt werden.

6. Bei schlechtem Wetter muss die Installation mit Vorsicht erfolgen.

Die Ratschläge in dieser Installationsanleitung sind begrenzter Natur und sollten nur als Leitfaden dienen. Es kann nicht als genaue Anleitung zur sicheren Installation eines Daches herangezogen werden, da diese je nach den Umständen, den Empfehlungen des Herstellers und der spezifischen Anwendung variieren kann. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, beachten Sie immer die Anweisungen und Richtlinien des Herstellers.

Farbige gewellte Edelstahlbleche zum Verkauf

Hochwertiges Wellblech aus Edelstahl zu verkaufen

At Gnee-StahlWir haben verschiedene Arten von Wellblechen auf Lager. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach ein paar gewellten Edelstahlplatten sind, um ein DIY-Projekt abzuschließen, oder ob Sie eine Großbestellung für ein umfassendes Bauprojekt benötigen, wir verfügen über einen riesigen Bestand an Platten und sind auch in der Lage, diese zu fertigen Anpassungsaufträge mit minimalen Vorlaufzeiten. Darüber hinaus verfügen wir über ein kompetentes Team von Kundendienstberatern, die Ihnen bei allen Installationsfragen gerne weiterhelfen. Sie können Ihnen dabei helfen, Größen zu berechnen, das ideale Muster, die ideale Stärke, die ideale Abmessung und das ideale Substrat auszuwählen und Ihnen rechtzeitig für Ihren nächsten Auftrag die perfekte Bestellung zu liefern. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Kopfbilder des Autors
Autor: Gnee Steel Gnee Steel ist ein zuverlässiger Hersteller, Lieferant und Exporteur von Edelstahl aus China. Zu den von ihnen hergestellten Produkten gehören: Edelstahlrohre, Edelstahlspulen, Edelstahlplatten, Edelstahlprofile, Edelstahlfolien und Edelstahlarmaturen. Bisher wurden ihre Produkte in über 120 Länder exportiert und über 1000 Projekte bedient, was bei vielen in- und ausländischen Kunden großen Anklang fand.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.