Wie erkennt man dickwandige Edelstahlrohre?
  1. Heim » Blog » Woran erkennt man dickwandige Edelstahlrohre?
Wie erkennt man dickwandige Edelstahlrohre?

Wie erkennt man dickwandige Edelstahlrohre?

Die von uns verkauften dickwandigen Stahlrohre werden zusammen mit anderen dickwandigen Stahlrohren aus Metall in großen Mengen auf dem Markt für überschüssige Grundstücke in verschiedenen Größen gekauft. Dadurch können wir eine große Auswahl an Produkten schnell und zu äußerst wettbewerbsfähigen Kosten liefern. Sie können immer sicher sein, dass Sie vertrauenswürdige dickwandige Stahlrohre ohne Qualitätseinbußen erhalten, da jedes gekaufte Stück geschweißter dickwandiger Rohre selbstverständlich auf Qualität geprüft wird.

Eigenschaften von Dickwand Rostfreies Stahlrohr

  1. Ein schmaler Außendurchmesser.
  2. Hohe Genauigkeit und Kleinserienfertigungsfähigkeit.
  3. Kaltgezogene Teile bieten eine hervorragende Oberflächenqualität und hohe Präzision.
  4. Die Querschnitte von Edelstahlrohren sind recht kompliziert.
  5. Das Rohr weist eine hervorragende Metalldichte und Leistung auf.

Abhängig von den spezifischen Anforderungen und Normen kann sich die Größe dickwandiger Stahlrohre ändern. Hier sind einige allgemeine Ideen, die Sie im Hinterkopf behalten sollten:

OD oder Außendurchmesser: Je nach Verwendungszweck kann der Außendurchmesser eines dickwandigen Stahlrohrs von winzigen bis zu enormen Durchmessern reichen. Von 1/8 Zoll bis 48 Zoll oder mehr sind gängige Größen erhältlich.

Wandstärke (WT): Im Vergleich zu normalen Stahlrohren haben dickwandige Stahlrohre eine größere Wandstärke. Je nach Verwendungszweck und Branchennormen kann sich die Wandstärke ändern. Um sicherzustellen, dass das Rohr den erforderlichen Bedingungen standhält, ist es entscheidend, die richtige Wandstärke zu wählen.

Länge: Für dickwandige Stahlrohre werden häufig Standardlängen von 6 Metern (20 Fuß) oder 20 Fuß angeboten. Abhängig von den Anforderungen des Projekts können jedoch auch individuelle Längen erworben werden.

Noten: Abhängig von der Verwendung und den erforderlichen Qualitäten können dickwandige Stahlrohre aus einer Vielzahl von Stahlsorten hergestellt werden, darunter Kohlenstoffstahl oder rostfreier Stahl.

Unterschiede zwischen dünnwandigen und dickwandigen Rohren

Sowohl dünnwandige als auch dickwandige Edelstahlrohre bestehen aus beidem 304 or 316 Edelstahl. Beide zeichnen sich durch eine Lebensdauer von über 70 Jahren und eine hohe Sicherheit aus. Sie können im Wesentlichen so lange leben wie die Struktur. Die Nutzungskosten werden erheblich reduziert, da bei normaler Nutzung keine Wartung oder Aktualisierungen erforderlich sind. Natürlich gibt es gewisse Unterschiede zwischen ihnen.

Je nach Wandstärke werden dünnwandige und dickwandige Edelstahlrohre unterschiedlich hergestellt. Bei dünnwandigen Edelstahlrohren kommt das Kaltziehen zum Einsatz, bei dickwandigen Rohren kommt das Warmziehen zum Einsatz.

Hinsichtlich der Auswahl geeigneter Fachgebiete gibt es erhebliche Unterschiede zwischen beiden. Auf Baustellen, Warm- und Kaltwassersystemen für Privathaushalte, kommunalen Wasserversorgungssystemen und anderen Projekten werden typischerweise dünnwandige Edelstahlrohre verwendet. Darüber hinaus können sie in Feuerlösch- und Gasleitungssystemen eingesetzt werden. Krankenhäuser, Schulen und Heime verwenden alle dünnwandige Edelstahlrohre 304. Der Dickwandiges Edelstahlrohr 304 eignet sich unter anderem für den Einsatz in der Kernenergie, allgemeiner chemischer Ausrüstung und Ausrüstung für die Lebensmittelverarbeitung.

Dünnwandige Edelstahlrohre entsprechen eher den Bedürfnissen der Menschen nach Lebensqualität, da sie den Vorteil haben, dass sie leicht sind, eine glatte Innenwand haben, keine Bakterien produzieren und sich besser für Schnappverbindungen eignen. Daher werden auf dem Hauptmarkt der Hausrenovierung hauptsächlich dünnwandige Edelstahlrohre verwendet.

Anwendungen von dickwandigen Edelstahlrohren

1. Industrierohre: In industriellen Anwendungen werden häufig dickwandige Edelstahlrohre zum Transport von Flüssigkeiten, Gasen und Chemikalien eingesetzt. Sie sind bekannt für ihre Robustheit, Korrosionsbeständigkeit und ihre Fähigkeit, extremen Temperaturen und Drücken standzuhalten.

2. Öl- und Gassektor: Im Öl- und Gassektor werden dickwandige Edelstahlrohre zum Transport von Öl, Erdgas und anderen Kohlenwasserstoffen eingesetzt. Aufgrund ihrer Beständigkeit gegen Korrosion und extreme Umweltbedingungen eignen sie sich sowohl für Offshore- als auch für Onshore-Anwendungen.

3. Chemische Verarbeitung: Für den Transport korrosiver Chemikalien und Säuren verwenden chemische Verarbeitungsanlagen dickwandige Edelstahlrohre. Der sichere und effektive Transport zahlreicher Verbindungen wird durch ihre hervorragende chemische Beständigkeit ermöglicht.

4. Die Stromerzeugung: Kraftwerke verwenden dickwandige Edelstahlrohre zur Übertragung von Flüssigkeiten wie Dampf und Kondensat. Sie eignen sich für Anwendungen in der Stromerzeugung, da sie hohen Temperaturen und Drücken standhalten können.

5. Lebensmittel- und Getränkesektor: Im Lebensmittel- und Getränkebereich werden aus hygienischen Gründen dickwandige Edelstahlrohre eingesetzt. Sie sind korrosionsbeständig, leicht zu reinigen und erfüllen hohe Hygieneanforderungen.

6. Pharmaindustrie: In der Pharmaindustrie werden dickwandige Edelstahlrohre zum Transport von Medikamenten, Chemikalien und sterilen Flüssigkeiten eingesetzt. Sie halten sich an strenge Standards für Reinheit, Sauberkeit und Korrosionsbeständigkeit.

7. Bau und Infrastruktur: Dickwandige Edelstahlrohre werden für strukturelle Anwendungen wie Gebäudestützen, Brücken und Tunnel in Bau- und Infrastrukturprojekten verwendet. Sie bieten Haltbarkeit, Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber den Elementen.

8. Wärmetauscher: Zur effizienten Wärmeübertragung zwischen Flüssigkeiten verwenden Wärmetauscher dickwandige Edelstahlrohre. Sie eignen sich für Anwendungen, bei denen Korrosionsbeständigkeit und Wärmeleitfähigkeit wichtige Anforderungen sind.

Kopfbilder des Autors
Autor: gneesteel Gnee Steel ist ein professionelles Lieferkettenunternehmen, das sich hauptsächlich mit der Gestaltung und Verarbeitung von Stahlplatten, Coils, Profilen und Außenlandschaften beschäftigt. Nach 15 Jahren Entwicklung hat es sich zu einem führenden internationalen Stahllieferkettenunternehmen in den Central Plains entwickelt.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.