Wie biegt man ein Edelstahlrohr?
  1. Heim » Blog » Wie biegt man ein Edelstahlrohr?
Wie biegt man ein Edelstahlrohr?

Wie biegt man ein Edelstahlrohr?

Rohrförmige Edelstahlprodukte werden als Edelstahlrohre bezeichnet. Sie werden in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter in der Fertigung, im Automobilbau und im Baugewerbe, und sind in verschiedenen Qualitäten, Durchmessern und Stärken erhältlich. Aufgrund ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit, Robustheit und Festigkeit können Edelstahlrohre in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Sie werden häufig für Aufgaben wie Flüssigkeitstransport, Wärmetauscher und Strukturelemente eingesetzt. Sowohl geschweißte als auch nahtlose Edelstahlrohre können mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen versehen werden, darunter Polieren, Passivieren und Beschichten.

Warum müssen Edelstahlrohre gebogen werden?

1. An Schweißverbindungen, wie z. B. zwischen geraden Rohren und Rohrbögen, müssen Anlauffarben vermieden oder beseitigt werden. Das Auftragen von Schutzgas kann insbesondere vor Ort eine Herausforderung darstellen. Bei der chemischen Entfernung von Hitzefarben werden säurehaltige Materialien verwendet, was in der Regel die Einhaltung von Sicherheits- und Umweltvorkehrungen erfordert. Nur die Außenseite des Rohres kann mechanisch entfernt werden. Diese Herstellungsprozesse entfallen, wenn ein Edelstahlrohr in einem Stück gebogen wird.

2. Spalten sind bei mechanischen Kupplungen mit Kupplungen oder Flanschen eine Selbstverständlichkeit. Diese können je nach Situation unangenehm sein, da sich darin ätzende Substanzen festsetzen können. Spaltkorrosion ist ein weiteres Problem, das berücksichtigt werden muss. Durch das Biegen von Edelstahlrohren wird eine durchgehende, ebene Oberfläche gewährleistet.

Daher Biegen Edelstahlrohr ist möglicherweise die einfachste und effektivste Möglichkeit, eine Designaufgabe abzuschließen. Eine der am weitesten verbreiteten Herstellungsmethoden für rostfreier Stahl ist Rohrbiegen.

Methoden zum Biegen von Edelstahlrohren

Um den Anforderungen an Edelstahlrohre und -schläuche verschiedener Größen und Materialien (z. B. 204, 304, und 316) gibt es vier Biegetechniken. Edelstahlrohre können mit verschiedenen Techniken gebogen werden. Dreiwalzenbieger, auch Profilbieger, Profilbieger oder Winkelbieger genannt, können Rohre biegen, wenn die Biegung einen großen Radius hat. Das Rohrbiegen mit Dorn ist eine Technik, die zum Biegen eines Rohrs auf einer Rotationszugbiegemaschine verwendet werden kann, wenn das Rohr einen kleinen Radius hat.

Methode 1 – Druckbiegen: Beim Druckbiegen wird ein Edelstahlrohr in Position gehalten, während es um eine Matrize oder einen anderen Formkörper gebogen wird. In den einfachsten Anwendungen werden einfache manuelle Rohr- und Schlauchbieger sowie Handbiegen, wie beispielsweise das Umwickeln eines Edelstahlrohrs um das Knie, verwendet.

Methode 2 – Zugbiegen: Das Ziehbiegen funktioniert am besten bei Rohren, die größere Wände haben oder aus einem härteren Material wie Edelstahl bestehen.

Methode 3 – Rollenbiegen: Beim Rollbiegen wird das Edelstahlrohr oft durch die Maschine gerollt, während die obere Walze nach unten drückt, um das Rohr zu biegen. Hierzu werden häufig drei Rollen in einem Pyramidenmuster angeordnet. Bei großen Biegungen von Edelstahlrohr- oder Rohrwerkstücken im Baugewerbe ist häufig der Einsatz von Rohrrollen erforderlich.

Methode 4 – Warmbiegen: Zum Induktionsbiegen wird an der Biegung eine Thermoinduktionsspule um ein Edelstahlrohr gewickelt. Um das erweichte Rohr in den entsprechenden Winkel zu biegen, erwärmt der Bediener die Spule und übt Druck aus. Da Rohre und Leitungen aus rostfreiem Stahl häufig keine besonders großen Durchmesser haben, ist dies die einzige uns bekannte praktische Methode zum Biegen von Rohren aus rostfreiem Stahl.

Häufig verwendete Biegemethoden für Edelstahlrohre

Die beiden Hauptformen von CNC-Biegemaschinen sind die CNC-Rohrbiegemaschine und die CNC-Profilbiegemaschine. Bei beiden Typen gelten die Rollen als Werkzeuge, da sie für unterschiedliche Rohrdurchmesser ausgetauscht werden müssen.

1. Die Profilbiegemaschine, auch Rollenbiegemaschine oder Profilbiegemaschine genannt, verfügt nur über drei Walzen, von denen eine oder mehrere rotierend angetrieben werden, um das Rohr hinein und zwischen sich zu ziehen. Um den richtigen Biegeradius zu erhalten, wird das Rohr häufig mehrmals zwischen den Rollen hin und her geführt. Diese Art kann CNC, NC oder halbmanuell sein.

2. Der zweite Typ von CNC-Rohrbiegemaschinen (Ziehbiegen) verwendet Rollen, die sich frei drehen können, während das Rohr durch sie hindurchgeschoben wird (also Stoßbiegen). Wir bezeichnen diesen Typ, der oft CNC-gesteuert ist und Rohre in einer einzigen Bewegung biegt, als CNC-Rohrbiegemaschine.

Hinweise zum Biegen von Edelstahlrohren

Da bei Artikeln für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie häufig gebogene Edelstahlrohre verwendet werden, muss darauf geachtet werden, eine Kohlenstoffverunreinigung des Stahls zu verhindern. Um eine solche Kontamination zu verhindern, sollte die Ausrüstung gereinigt und vorbereitet werden. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass Metallbänder von den rostfreien Komponenten ferngehalten werden. Das Rohr kann während des Transports mit Pappe, Holz oder Kunststoff abgeschirmt werden.

Edelstahlrohre können gebogen werden und anschließend können die Enden aufgeweitet werden, indem eine Mutter und eine Hülse darüber geschoben werden. Auf diese Weise werden häufig Prozessleitungen bereitgestellt. Zum Beispiel, 316 nahtloses Edelstahlrohr mit einem Außendurchmesser von 1.5 und einer Wandstärke von 0.065 (16 ga) wurde durch zweimaliges Biegen um 90 Grad zu einem U mit flacher Rückseite geformt. Der Flare an den Enden betrug 37 Grad JIC. In Anwendungen mit extrem hohem Druck, wie z. B. in der Kraftstoffverteilung und in der Fluidtechnik, werden häufig JIC-Anschlüsse (Joint Industry Council) eingesetzt. Ein weiteres Rohr gleicher Größe und Qualität wurde versetzt gebogen.

Kopfbilder des Autors
Autor: gneesteel Gnee Steel ist ein professionelles Lieferkettenunternehmen, das sich hauptsächlich mit der Gestaltung und Verarbeitung von Stahlplatten, Coils, Profilen und Außenlandschaften beschäftigt. Nach 15 Jahren Entwicklung hat es sich zu einem führenden internationalen Stahllieferkettenunternehmen in den Central Plains entwickelt.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.