Duplex-Edelstahl-Rollgrundierung: Vom Verständnis zur Anwendung
  1. Startseite » Blog » Duplex-Edelstahl-Rollgrundierung: Vom Verständnis zur Anwendung
Duplex-Edelstahl-Rollgrundierung: Vom Verständnis zur Anwendung

Duplex-Edelstahl-Rollgrundierung: Vom Verständnis zur Anwendung

Duplex-Edelstahl ist eine Stahlsorte, die hervorragende Korrosionsbeständigkeit, hohe Festigkeit und einfache Verarbeitung vereint und eine besondere Art von Edelstahl darstellt. Es gibt zwei Phasen in der Kristallstruktur, nämlich Austenit (A-Phase) und Ferrit (F-Phase). Die physikalischen Eigenschaften liegen zwischen austenitischem Edelstahl und ferritischem Edelstahl und weisen eine gute Plastizität und Zähigkeit auf, die in mehreren Anwendungsszenarien wiederverwendet werden können.

Was sind austenitische Edelstähle?

Austenitischer rostfreier Stahl ist eine häufig vorkommende Art von rostfreiem Stahl, der seinen Namen von der Art der darin vorherrschenden Kristallstruktur hat: austenitisch. Die austenitische Kristallstruktur ist eine kubisch-flächenzentrierte Struktur mit hoher Stabilität und Korrosionsbeständigkeit. Unter austenitischem Edelstahl versteht man Edelstahl mit einer austenitischen Struktur bei Raumtemperatur. Wenn der Stahl etwa 18 % Cr, etwa 8 bis 25 % Ni und etwa 0.1 % C enthält, weist er eine stabile Austenitstruktur auf. Austenitischer rostfreier Stahl ist nicht magnetisch und weist eine hohe Zähigkeit und Plastizität auf, seine Festigkeit ist jedoch etwas gering und es ist unmöglich, ihn durch Phasenumwandlung zu verstärken. Es kann nur durch Kaltumformung verstärkt werden, beispielsweise durch die Zugabe von Elementen wie S, Ca, Se und Te. Dieser Edelstahl wird aufgrund seiner hervorragenden Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Festigkeit häufig in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Am häufigsten Edelstahlspulen der Serie 300 301 und 304 sind austenitischer Edelstahl.

Kristallstruktur

Was ist ferritischer Edelstahl?

Ferritischer Edelstahl ist eine Art Edelstahl, der seinen Namen von der Art der darin vorherrschenden Kristallstruktur hat, die als Ferrit bekannt ist. Die ferritische Kristallstruktur ist eine kubisch raumzentrierte Struktur mit hoher Festigkeit und Härte, die sich hervorragend für mechanische Anwendungen eignet. Ferritischer Edelstahl enthält normalerweise einen bestimmten Anteil an Chrom (Cr) und wenig oder kein Nickel (Ni). Der Chromgehalt beträgt 15–30 % und enthält manchmal eine kleine Menge Mo, Ti, Nb und andere Elemente. Gleichgewicht zwischen. Ferritischer Edelstahl zeichnet sich durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit, einen kleinen Ausdehnungskoeffizienten, eine gute Oxidationsbeständigkeit und eine ausgezeichnete Spannungskorrosionsbeständigkeit aus. Gleichzeitig ist der Preis relativ niedrig und stabil und es wird häufig in verschiedenen Anwendungen eingesetzt. Gemeinsam Edelstahlspulen der Serie 400 wie 409, 410, 420usw. bestehen im Allgemeinen aus ferritischem Edelstahl.

Unterschied zwischen austenitischem und ferritischem Edelstahl

Unterschied

  • Austenitischer Stahl ist ein rostfreier Stahl, der mindestens 10 % Chrom und 8 % Nickel enthält.
  • Ferritischer Stahl ist eine Edelstahlsorte, die weniger als 10 % Chrom enthält.
  • Austenitische Stähle sind nicht magnetisch, während ferritische Stähle magnetisch sind.
  • Austenitische Stähle sind duktiler und leichter zu schweißen als ferritische Stähle.
  • Austenitische Stähle sind korrosionsbeständiger als ferritische Stähle.
  • Bessere Preise für ferritische Stähle.

Beide rostfreier Stahl haben ausgezeichnete Eigenschaften, aber abhängig von ihrer Umgebung kann das eine für bestimmte Anwendungen vorteilhafter sein als das andere. Wenn Sie beispielsweise ein Material mit höherer Hitzebeständigkeit benötigen, ist Austenit die bessere Wahl. Wenn Sie hingegen ein Material mit höherer Duktilität benötigen, ist Ferrit die bessere Wahl.

Duplex-Edelstahlspule

Austenit und Ferrit sind zwei verschiedene Kristallstrukturen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Austenit weist eine höhere Korrosionsbeständigkeit auf, während Ferrit eine höhere mechanische Festigkeit aufweist. Durch die Anpassung der Zusammensetzung der Legierungselemente Duplex-Edelstähle erreichen ein Gleichgewicht dieser beiden Phasen, was zu einem Kompromiss zwischen Korrosion und Festigkeit mit hervorragenden Eigenschaften in vielen Anwendungen führt.

Duplex-Edelstahlspule

Die Chlorid-Lochfraß- und Spaltkorrosionsbeständigkeit von Duplex-Edelstahl hängt vom Gehalt an Chrom, Molybdän, Wolfram und Stickstoff ab, der ähnlich oder höher als der von sein kann 316 Edelstahl. Alle Duplex-Edelstähle sind wesentlich widerstandsfähiger gegen Chlorid-Spannungskorrosionsrisse als die austenitischen Edelstähle der Serie 300 und sind viel fester als austenitische Edelstähle und weisen gleichzeitig eine gute Plastizität und Zähigkeit auf.

Duplex-Edelstahl zu verkaufen

2205 Duplex-Edelstahlspule

2205 Edelstahlspule ist ein Duplex-Edelstahlmaterial mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und Zähigkeit. Weit verbreitet in der chemischen Industrie, Schifffahrt, Energie und Bauwesen sowie in anderen Bereichen. Im Vergleich zu einigen anderen Edelstahlmaterialien sind 2205-Edelstahlspulen hinsichtlich Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und Schweißleistung überlegen.

Duplex-Edelstahlspule 2507

2507 Edelstahlspule bezieht sich auf die Edelstahlspule aus 2507 Duplex-Edelstahl, auch bekannt als SAF 2507. Dieser Edelstahl ist eine Kombination aus austenitischen und ferritischen Edelstählen mit einem hohen Anteil an Chrom, Molybdän und Stickstoff. Aufgrund der Duplex-Struktur ist der 2507 Edelstahlspule hat mehr Vorteile als andere Arten von Edelstahl. Wird häufig in der Öl-, Gas-, chemischen Verarbeitungs-, Zellstoffproduktions- und anderen Industriezweigen eingesetzt, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit und mechanische Festigkeit erfordern.

Eigenschaften der Duplex-Edelstahlspule

Was sind die Merkmale einer Duplex-Edelstahlspule?

  1. Gute Korrosionsbeständigkeit: Widersteht einer Vielzahl korrosiver Medien, einschließlich Säuren, Laugen, Salz usw. Gleichzeitig ist es beständig gegen Spannungsrisskorrosion und interkristalline Korrosion und eignet sich für den Einsatz in rauen Umgebungen.
  2. Hervorragende mechanische Eigenschaften: Es weist eine hohe Streckgrenze, Zugfestigkeit und Schlagzähigkeit auf und kann unter hohen und niedrigen Temperaturbedingungen gute mechanische Eigenschaften beibehalten.
  3. Hervorragende Schweißleistung: Es kann geschweißt werden, ohne die Eigenschaften des Materials zu beeinträchtigen.
  4. Hervorragende Verarbeitungsleistung: Aufgrund seiner guten Plastizität und Schmiedbarkeit lässt es sich leicht zu Produkten verschiedener Formen und Größen verarbeiten und eignet sich für komplexe Verarbeitungstechniken.

Anwendung einer Duplex-Edelstahlspule

Chemische Industrie: z. B. Reaktionskessel, Lagertanks, Rohrleitungen, Wärmetauscher usw. in chemischen Anlagen.

Lebensmittelverarbeitung: beispielsweise Lebensmittelförderbänder, Lebensmittellagertanks, Lebensmittelverarbeitungsgeräte usw. in Lebensmittelverarbeitungsbetrieben.

Energieindustrie: wie Erdgasleitungen, Lagertanks, Ölförderanlagen usw.

Anwendung von Duplex-Edelstahlspulen

Meerestechnik: z. B. Herstellung von Offshore-Plattformen, U-Boot-Pipelines, Schiffen, Meerwasserentsalzungsanlagen, Hochdruck-Umkehrosmoseanlagen usw.

Medizinische Industrie: wie chirurgische Instrumente, Implantate usw.

Architektur- und Strukturbereiche: wie Gebäudefassaden, Dächer, Brücken und andere Strukturen.

Papierherstellung und Faserindustrie: Es kann auf verschiedene Geräte im Prozess der Papierherstellung und Faserproduktion angewendet werden, wie z. B. Dampferzeuger, Lagertanks, Förderbänder usw.

Lieferant hochwertiger Duplex-Edelstahlspulen

Das Gnee-Stahl Group ist ein professionelles Lieferkettenunternehmen, das sich hauptsächlich mit der Gestaltung und Verarbeitung von Stahlblechen, Coils, Profilen und Außenlandschaften beschäftigt. Nach 15 Jahren Entwicklung hat es sich zu einem führenden internationalen Stahllieferkettenunternehmen in den Central Plains entwickelt. Wir stützen uns auf viele Eisen- und Stahlunternehmen wie Angang Steel und verfügen über eine breite Produktpalette, darunter Schiffbauplatten, Druckbehälterplatten, Brückendecks usw. Wir bieten auch Rohre, Stangen, technische Konstruktion und Fertigung sowie umfassende Edelstahllösungen an Dienstleistungen. Durch die Zusammenarbeit mit mehr als 600 Unternehmen auf der ganzen Welt liegt die jährliche Exportkapazität bei über 80,000 Tonnen. Wählen Sie die Gnee Steel Group, Sie entscheiden sich für einen professionellen und zuverlässigen Partner in der Stahllieferkette!

Kopfbilder des Autors
Autor: Gnee Steel Gnee Steel ist ein professionelles Lieferkettenunternehmen, das sich hauptsächlich mit der Gestaltung und Verarbeitung von Stahlplatten, Coils, Profilen und Außenlandschaften beschäftigt. Nach 15 Jahren Entwicklung hat es sich zu einem führenden internationalen Stahllieferkettenunternehmen in den Central Plains entwickelt.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.