Entschlüsselung der Unterschiede zwischen Edelstahlblech und Edelstahlplatte
  1. Startseite » Blog » Entschlüsselung der Unterschiede zwischen Edelstahlblech und Edelstahlplatte
Entschlüsselung der Unterschiede zwischen Edelstahlblech und Edelstahlplatte

Entschlüsselung der Unterschiede zwischen Edelstahlblech und Edelstahlplatte

Edelstahl ist mit seiner bemerkenswerten Korrosionsbeständigkeit, Vielseitigkeit und Ästhetik zu einem unverzichtbaren Metallwerkstoff moderner Ingenieurswunder geworden. Es ist in verschiedenen Branchen sehr gefragt, von Haushaltsgeräten und Automobilteilen bis hin zu Schwermaschinen und architektonischen Gebäuden. Bevor wir tiefer in die Welt des Edelstahls eintauchen, ist es wichtig, dass wir den Unterschied zwischen zwei Hauptarten von Edelstahl verstehen: Edelstahlblech und Edelstahlplatte. Obwohl sie sich letztendlich auf dasselbe Produkt beziehen, unterscheiden sie sich dennoch etwas in Definition, Eigenschaften, Herstellung und Verwendung. Lass es uns jetzt sehen!

Erstens: Edelstahlblech verstehen

Definition und Eigenschaften von Edelstahlblech

Ein Edelstahlblech ist eine flache und dünne Form aus Edelstahl. Es besteht hauptsächlich aus Eisen und hat einen Massenanteil von mindestens 10.5 % Chrom, der eine Schutzschicht auf der Oberfläche bildet, die als Passivfilm bezeichnet wird. Dieser Film verhindert Oxidation und Korrosion und macht das Edelstahlblech zu einem idealen Material für verschiedene Anwendungen, die Hygiene, Schönheit und Langlebigkeit erfordern.

Edelstahlbleche sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich, z. B. austenitisch (304, 316), ferritisch (430), martensitisch (410) und Duplex (2205). Jede Sorte verfügt über unterschiedliche Eigenschaften, die für unterschiedliche Umgebungen und Anforderungen geeignet sind. Beispielsweise sind austenitische Edelstahlbleche nicht magnetisch und hervorragend formbar, während ferritische Edelstahlbleche eine höhere Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion aufweisen.

304 dünne Edelstahlbleche

Herstellungsprozess und Dickenvariation (bis zu 6 mm)

Der Herstellungsprozess für dünne Edelstahlbleche ist Kaltwalzen. Beim Kaltwalzen werden Edelstahlspulen bei Raumtemperatur wiederholt durch eine Reihe von Walzen geführt. Durch diese Verdichtung verringert sich die Blechdicke und verbessert sich gleichzeitig deren Oberflächenbeschaffenheit. Anschließend wird es zugeschnitten, um die Edelstahlbleche zu erstellen, die den Anforderungen des Kunden entsprechen. Durch Kaltwalzen können Hersteller dünne Edelstahlbleche mit präzisen Abmessungen (bis zu 6 mm) und konsistenten mechanischen Eigenschaften herstellen.

Kaltgewalztes Edelstahlblech

Häufige Anwendungen von Edelstahlblechen

Dank ihrer Vielseitigkeit und einzigartigen Eigenschaften können Edelstahlbleche in verschiedenen Branchen vielfältig eingesetzt werden, darunter:

Küchengeräte und -utensilien: Aufgrund ihrer hygienischen und korrosionsbeständigen Beschaffenheit werden sie häufig bei der Herstellung von Küchengeräten und -utensilien verwendet. Von eleganten Arbeitsplatten bis hin zu langlebigen Spülbecken und Tischen bietet es eine attraktive und langlebige Lösung für Privat- und Gewerbeküchen.

Automobilindustrie: In der Automobilindustrie werden Edelstahlbleche für verschiedene Zwecke verwendet. Sie können zur Herstellung von Abgassystemen, Motoren, Schalldämpfern, Katalysatoren, Fahrzeugrahmen, Verkleidungsteilen usw. verwendet werden. Die Beständigkeit von Edelstahlblechen gegenüber hohen Temperaturen und Korrosion gewährleistet eine Langlebigkeit auch unter rauen Bedingungen.

Architektonische Strukturen und dekorative Anwendungen: Es ist auch eine ideale Wahl für architektonische Anwendungen, einschließlich Innen- und Außeninstallationen. Von Außenfassaden von Gebäuden bis hin zu Innendesignelementen wie Wandpaneelen, Aufzugstüren, Handläufen und dekorativen Sichtschutzwänden – Edelstahlbleche bieten eine hohe Haltbarkeit sowie eine moderne Ästhetik und Witterungsbeständigkeit.

Küchenutensilien

Entdecken Sie als Nächstes Edelstahlplatten

Definition und Eigenschaften von Edelstahlplatten

A Platte aus rostfreiem Stahl ist ein flaches und rechteckiges Stück Edelstahl, das typischerweise dicker als ein Edelstahlblech ist. Es besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff, Chrom und anderen Elementen wie Mangan, Nickel und Molybdän. Diese zusätzlichen Elemente verbessern die Leistung der Platte in rauen Umgebungen, indem sie eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit gegenüber chemischen Reaktionen, Hitze und Druck bieten.

Außerdem, Platte aus rostfreiem Stahl ist bekannt für seine überragende Festigkeit, Langlebigkeit und Korrosionsschutzleistung. Es kann hervorragende mechanische Eigenschaften wie hohe Zugfestigkeit und große Schlagfestigkeit aufweisen. Es kann auch unter starker Belastung und extremen Temperaturen/Bedingungen seine Form behalten. Metallplatten aus Edelstahl bieten aufgrund ihrer glatten und glänzenden Oberflächenbeschaffenheit ebenfalls eine hervorragende ästhetische und ansprechende Oberfläche.

Dicke Edelstahlplatten

Produktionsmethode und Dickenbereich (über 6 mm)

Edelstahlplatten werden normalerweise durch einen Prozess namens Warmwalzen hergestellt. Dabei werden große Metallbrammen über ihre Rekristallisationstemperatur erhitzt und dann mehrmals zwischen Walzen geführt, um die gewünschte Dicke zu erreichen. Die Warmwalztechnik formt nicht nur das Material, sondern verfeinert auch seine Kornstruktur im gesamten Blech. Außerdem können Restspannungen oder Unvollkommenheiten aus dem Material entfernt werden, was zu Homogenität und verbesserten mechanischen Eigenschaften führt.

Der Dickenbereich von Edelstahlplatten beginnt hauptsächlich bei etwa 6 mm (0.24 Zoll) und reicht bis zu mehreren Zoll. Kundenspezifische Größen können basierend auf den spezifischen Projektanforderungen des Kunden hergestellt werden.

Warmgewalzte Edelstahlplatte

Häufige Verwendungszwecke von Edelstahlplatten

Edelstahlplatten werden in vielen verschiedenen Branchen verwendet, weil sie robust und langlebig sind und gut aussehen. Sie rosten auch nicht so leicht. Einige häufige Verwendungszwecke sind:

Maschinenindustrie: Edelstahlplatten werden zur Herstellung von Komponenten verwendet, die extremen Bedingungen und korrosiven Umgebungen standhalten. Es kann beispielsweise bei der Herstellung von Öl- und Gasexplorationsmaschinen, Anlagen für die chemische Verarbeitung, Lebensmittelbehältern, Stahlherstellungsmaschinen, Lagertanks und anderen ähnlichen Artikeln verwendet werden.

Schiffbauindustrie: Edelstahlplatten spielen im Schiffbau eine wichtige Rolle, da sie für robuste Rümpfe sorgen, die rauen Meeresumgebungen standhalten können. Sie werden auch bei der Herstellung von Decks und Schotten verwendet, wo Haltbarkeit, Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit von größter Bedeutung sind.

Bausektor: Edelstahlplatten finden aufgrund ihrer Tragfähigkeit und Beständigkeit gegen witterungsbedingte Korrosion Anwendung im Brückenbau. Sie werden auch als strukturelle Stützen in Gebäuden verwendet, bei denen es auf Festigkeit ankommt.

Ausrüstung für die chemische Verarbeitung

Edelstahlblech vs. Edelstahlblech Edelstahlplatte, was sind die Unterschiede?

Anhand dessen, was wir oben über Edelstahlbleche und -platten vorgestellt haben, können wir tatsächlich einige Unterschiede zwischen ihnen erkennen. Sie können in folgenden Aspekten verkörpert werden:

Dickenschwankung: SS-Platten sind normalerweise dünner als SS-Platten

Einer der wichtigsten Unterscheidungsfaktoren zwischen Edelstahlblechen und -platten ist ihre Dicke. Bleche sind im Allgemeinen für ihr schlankes Profil bekannt und reichen von ultradünnen Scheiben mit einer Dicke von nur 0.4 mm bis zu etwa 6 mm Dicke. Diese dünnen Bleche werden im Kaltwalzverfahren hergestellt, bei dem Edelstahlspulen durch eine Reihe von Walzen laufen, die die Dicke schrittweise verringern.

Andererseits beginnen Platten hinsichtlich der Dicke dort, wo Bleche enden. Sie können mehrere Zentimeter dick sein und werden typischerweise durch einen Warmwalzprozess hergestellt. Bei dieser Methode werden Edelstahlplatten über ihre Rekristallisationstemperatur erhitzt und durch Hochleistungswalzen geführt, um die gewünschten Abmessungen zu erreichen. Durch den Warmwalzprozess wird sichergestellt, dass die Bleche über eine hervorragende strukturelle Integrität verfügen und sich daher ideal für Anwendungen eignen, die eine erhöhte Festigkeit und Haltbarkeit erfordern.

Größenabmessungen: SS-Platten sind im Allgemeinen größer als SS-Platten

Abgesehen von der Dickenvariation liegt ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen ihnen in ihren Größenabmessungen. Platten sind üblicherweise in Standardgrößen wie 4 x 8 Fuß oder kleiner erhältlich, wodurch sie für verschiedene Anwendungen praktisch sind, ohne dass ein weiterer Zuschnitt oder eine individuelle Anpassung erforderlich ist.

Im Gegensatz dazu bieten Platten eine größere Flexibilität bei der Größenanpassung. Sie können je nach Projektanforderungen mithilfe von Techniken wie Plasmaschneiden oder Wasserstrahlschneiden in verschiedene Formen und Abmessungen geschnitten werden. Durch die Möglichkeit, Plattengrößen individuell anzupassen, eignen sie sich für verschiedene Branchen und Installationen, bei denen präzise Messungen eine entscheidende Rolle spielen.

Herstellung DiVers: SS-Bleche werden kaltgewalzt, während SS-Platten warmgewalzt werden

Aus dem, was wir oben besprochen haben, können wir erkennen, dass Edelstahlbleche normalerweise kaltgewalzt werden, um dünner und glänzender zu sein. Im Gegensatz dazu ist die Wahrscheinlichkeit einer Kaltwalztechnik bei Edelstahlplatten aufgrund ihrer Dicke von mehr als 6 mm gering. Daher werden Bleche häufig warmgewalzt. Ihre unterschiedlichen Produktionsmethoden legen auch den Grundstein für ihre jeweiligen Anwendungsbereiche.

Benutztistinktion: SS-Platten werden in schweren Sektoren häufiger eingesetzt als SS-Bleche

Während Edelstahlbleche hauptsächlich in Haushalts- und Küchengeräten, Automobilkomponenten und in der Architektur Verwendung finden, glänzen Edelstahlbleche in schweren Maschinenteilen in Branchen wie der Öl- und Gasindustrie oder im Baugewerbe. Die Schiffbauindustrie verlässt sich aufgrund ihrer Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber rauen Meeresbedingungen auch auf Edelstahlplatten, um langlebige Rümpfe, Decks und Schotte zu bauen.

Heutzutage sind sowohl Edelstahlbleche als auch Edelstahlplatten aufgrund ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften und ihrer großen Vielseitigkeit in verschiedenen Branchen zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden.

Beste Edelstahlplatten

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei der Auswahl eines Produkts für Ihre spezifischen Projekte oder Anwendungen von entscheidender Bedeutung ist, die Unterschiede zwischen Edelstahlblechen und Edelstahlplatten zu verstehen. Während sich Edelstahlbleche bei dünneren Profilen von ultradünnen Scheiben bis zu einer Dicke von ca. 6 mm auszeichnen, übernehmen Edelstahlplatten die Oberhand, wenn höhere Festigkeit und Haltbarkeit erforderlich sind, wobei ihr Bereich oberhalb der maximalen Blechdicke beginnt und bis zu mehreren Zoll reicht. Darüber hinaus sind Edelstahlbleche oft in Standardgrößen erhältlich, um praktische und kostengünstige Lösungen zu bieten; wohingegen Edelstahlplatten die Anpassung an spezifische Maßanforderungen unterstützen. Die Berücksichtigung dieser Unterschiede ermöglicht es Branchen vom Bau- und Schiffbau bis hin zur Automobil- und Küchenfertigung, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von Leistungskriterien zu treffen. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, lassen Sie es Gnee-Stahl dir helfen.

Kopfbilder des Autors
Autor: Gnee Steel Gnee Steel ist ein zuverlässiger Hersteller, Lieferant und Exporteur von Edelstahl aus China. Zu den von ihnen hergestellten Produkten gehören: Edelstahlrohre, Edelstahlspulen, Edelstahlplatten, Edelstahlprofile, Edelstahlfolien und Edelstahlarmaturen. Bisher wurden ihre Produkte in über 120 Länder exportiert und über 1000 Projekte bedient, was bei vielen in- und ausländischen Kunden großen Anklang fand.

Gnee-Stahl-Gnee Steel Export Edelstahlunternehmen

  • Unser Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da.
  • Kostenlose Probe, anpassbar, großer Vorrat
  • Was auch immer Sie brauchen, wir sind für Sie da.